Author Archives: Andi Strobl

Buchweizen-Anstellgut – die glutenfreie Sauerteigvariante

Das Ansetzen von Buchweizen-Anstellgut ist, zugegeben, keine schnelle Angelegenheit. Hier braucht es Fingerspitzengefühl, Geduld und ein gutes Timing. Die Zutaten hierfür sind simpel: 50 g Buchweizenmehl 50 ml Wasser Das Anstellgut benötigt mindestens 1 Woche, bis es triebfähig ist – das erkennt ihr daran, wenn sich im Teig Bläschen gebildet haben und das ASG säuerlich, […]

Açma – Türkisches Brötchengebäck

Es ist schon viel zu viele Jahre her, dass ich meinen letzten Urlaub an der türkischen Riviera verbracht habe. Und jedesmal wenn mich die Sehnsucht an dieses wundervolle Fleckchen Erde plagt, krame ich mir meine alten Türkei-Rezepte wieder aus der Schublade hervor (mittlerweile aus der Dropbox auf dem iPad) und hole mir etwas davon in […]

Buchweizenbrot – glutenfrei, lactosefrei, fructosefrei – vegan

Während ich auf das Reifen meines frisch angesetzten Dinkel- und Buchweizen-Anstellgutes warten muss, habe ich mir mal die Zeit genommen, in meinen alten Rezepten zu stöbern. Und siehe da: Ich bin auf ein Brot gestossen, das nicht nur verdammt schnell zubereitet, sondern obendrein auch noch frei von Gluten, Fructose und Lactose ist. Und das Allerbeste: […]

Projekt „Glutenfreies Brot”

Ich arbeite, wie bereits schon mal erwähnt, an einem glutenfreien Brot. Grundbedingung: Es muss nicht nur frei von Gluten, sondern auch voll von Geschmack sein. Im Optimalfall sollte es auch noch fructose- und lactosefrei, und wenn es ganz gut läuft, auch noch vegan sein. Meine bessere Hälfte legt zwar auf letzteres keinen gesteigerten Wert, jedoch […]

Vollkornmischbrot mit 2 Sauerteigen

Nachdem ich mir eine kleine, gesundheitliche Auszeit nehmen musste, habe ich mir für den Restart ein besonderes Teilchen ausgesucht. Zugegeben, es klingt ein wenig kompliziert, da mit 2 verschiedenen Sauerteigen und einem Vorteig vorgearbeitet wird, ist es aber eigentlich nicht. Dass ich mir den Luxus gönne, das Anstellgut für Roggen- und Weizensauerteig getrennt zu pflegen, […]